NLP-Update

Thema am 22. September 2017

 

Systemische Aufstellungen

In systemischen Aufstellungen werden die Spannungen, Konflikte und unheilvollen Verbindungen innerhalb eines Systems sichtbar.
Unter Aufstellungen versteht man eine Methodik, die Ursachen von psychischen Problemen und körperlichen Erkrankungen aufzudecken und damit zur Verbesserung von Selbstbestimmung, Selbstwert, Zufriedenheit und Gesundheit beizutragen.

Systemische Aufstellungen zeigen Entwicklungen (auch Dynamiken, d.h. im System wiederkehrende Muster/Probleme) auf, die einen Menschen in eingeschränkter Weise an ein Bezugssystem binden, ihn seiner Handlungsmöglichkeiten berauben und ihn in seiner Persönlichkeitsentwicklung einengen.
Die Aufstellung nützt die räumliche Veranschaulichung von ansonsten unsichtbaren (inneren) Beziehungsbildern.

Ziel einer Aufstellung ist, dass innere Bild, das jemand von einem problematischen System hat, zu ändern.
Dazu werden die relevanten Mitglieder des Systems (wenn nötig auch über mehrere Generationen hinweg) als sogenannte Stellvertreter räumlich positioniert und im Laufe des Prozesses nach ihrer Wahrnehmung befragt.
Aufstellungen nutzen also räumliche Bilder, räumliche Anordnung und die Mehr-Generationen-Perspektive.
Es geht darum, der Seele (dem Unbewussten) durch Stellvertreter oder Figuren ein Ausdrucksmittel zu geben.

 

Ort:

Schiller-VHS 
71638 Ludwigsburg 
Hindenburgstraße 40 
Raum 119

Uhrzeit: 19-22 Uhr

Eintritt:  EUR 5,00

 

Es können auch gerne NLP-interessierte Gäste mitgebracht werden.

Bitte vormerken: nächstes NLP-Update zum Thema "Systemische Aufstellungen" am 22. September 2017, 19-22 Uhr in Ludwigsburg 


Start der nächsten NLP-Ausbildungen: 

06. Oktober 2017: NLP-Master 

03. November 2017: NLP-Practitioner + NLP-Basic

Gerne informieren wir Sie ausführlich über die Inhalte der Ausbildungen in einem der zahlreich stattfindenden Schnupper-Workshops auch in Ihrer Nähe. Weitere Infos finden Sie dazu unter der Rubrik Service - Termine. Oder rufen Sie uns einfach an, dann beantworten wir Ihre Fragen persönlich. Wir freuen uns auf Sie.

 

TrauDich-Strategie

Bestimmen Sie Ihr Leben ab sofort selbst - mit der erfolgreichen TrauDich - Strategie. Warum machen manche Menschen immer wieder die gleichen Fehler? Warum können sich andere nie entscheiden? Und warum sind so viele Menschen ausgebrannt und erschöpft? Die Antwort ist verblüffend: Unser Denken und Fühlen bestimmen unser Handeln! Es sind die immer gleichen individuellen Verhaltensmuster, nach denen sich unser tägliches Leben richtet. Wenn wir es schaffen, diese Muster zu verändern, ändert sich auch unser Sein – hin zu Erfolg und Lebensglück. Fred Küster deckt auf, was wirklich in uns vorgeht. Er zeigt, wie wir aus unseren unbewussten Verhaltensmustern aussteigen können und neue Wege in ein selbstbestimmtes Leben finden. Mit der von ihm entwickelten TrauDich-Strategie führt uns der Autor in sieben Stufen zu unseren Gedanken und Gefühlen und lässt sie uns bewusst werden. Dabei zeigt er behutsam vollkommen neue Wege auf, wie wir diese Erfahrungen in praktisches Handeln umsetzen können. Zahlreiche Übungen, reflektie­r­ende Fragen und Erfahrungsberichte zeigen, dass die TrauDich-Strategie wirklich funktioniert. Kommen Sie mit auf die Reise zu sich selbst, sehen Sie sich und die Welt mit neuen Augen und leben Sie ab sofort Ihr Leben nach Ihrer inneren Bestimmung. (mehr...)

Siglinde Feuchtner
Chiefaccountant, Freiberg a.N.
"Die erlernten Fähigkeiten konnte ich sofort im Beruf und Privatleben einsetzen und möchte sie jedem weiterempfehlen, der seine Wahrnehmungsfähigkeiten weiterentwickeln und Methoden zur Veränderungsarbeit kennenlernen möchte."